Donnerstag, 20. Juli 2017

Eis für alle!

Sommer, Sonne, Eis! Zum Sommer gehört für mich auch immer Eis dazu. Wir sind da auch nicht wählerisch: Wassereis, Milcheis, in der Tüte, am Stil oder aus der Familienpackung. 

Hin und wieder mache ich auch unser Eis selber. Das ist überraschend unkompliziert und einfach. Ich weiß so was im Eis drinnen steckt, kann den Geschmack selber bestimmen und das Beste - die Kinder lieben es. Ich habe hier unsere drei Lieblingsrezepte für dich. Du brauchst auch gar keine Eismaschine und die Zutaten hast du wahrscheinlich auch schon in der Küche. Bereit?

Smoothie- und Wassereis

 

Wassereis selber machen

Das unkomplizierteste Eis für jüngere Kinder. Als meine Kinder noch ein paar Jahre jünger waren, haben sie es geliebt. Jetzt ist ihnen das Eis oft zu "langweilig".  Einfach Saft in Eisförmchen geben und im Gefrierschrank durchfrieren lassen. 

Beim Smoothieeis wird das reife Obst erst püriert und dann am besten schichtweise in die Förmchen gefüllt und eingefroren. Das kannst du deinen Kindern dann als Regenbogeneis verkaufen. Lecker und besonders bei heißem Wetter sehr erfrischend.


Eis aus Quark und gefrorenen Beeren


Eis aus Quark und gefrorenen Beeren

Das ist das Lieblingseis meiner Töchter. 500g Quark mit 200g gefrorenen Himbeeren pürieren und mit Puderzucker süßen. Schon ist das Eis fertig! Das Eis direkt vor dem Verzehren zubereiten, denn es kann nicht wieder eingefroren werden.


Milcheis aus zwei Zutaten

 

Eis aus zwei Zutaten

Hierfür brauchst du wirklich nur zwei Zutaten. Sahne (400g) und gesüßte Kondensmilch (200g). Die Sahne steif schlagen und dann die Kondensmilch unterrühren. Fertig ist das Basiseis, jetzt kannst du noch deinen Lieblingsgeschmack zugeben. Mango und Himbeerpüree, zerkleinerter Käsekuchen und Erdbeersoße, Kekskrümel und Schokodrops. Deiner Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Wir geben am liebsten zerkleinerte Oreokekse dazu - einfach lecker! Die Eismasse kannst du in kleine Eisförmchen oder in eine große Schüssel geben und dann einfrieren.

Hast du schon mal selber Eis gemacht? Was ist dein Lieblingsrezept?

Alles Liebe, Birgit




Mittwoch, 12. Juli 2017

Wimpelgirlande aus Tafelstoff

Schon seit längerem wollte ich mal Tafelstoff ausprobieren. Das Material finde ich total super und vielseitig. Zur Einschulung unserer jüngsten Tochter habe ich es dann endlich geschafft und etwas für unsere kleine Maus gezaubert: Eine Wimpelkette. Ich liebe Wimpelketten! Für jede Feier könnte ich eine Neue nähen oder basteln. 

Der Vorteil einer Wimpelkette aus Tafelstoff ist, dass man sie für jeden Anlass verwenden kann - sie ist ja beschriftbar und abwaschbar. Mit so einer Wimpelkette kannst du im Handumdrehen eine Geburtstagsfeier, Einschulung oder ein Jubiläum individualisieren. 

Du brauchst neben Tafelstoff noch Filzstoff, eine ca. 3m lange Pompomkette (oder ähnliches), Garn und natürlich eine Nähmaschine.

Wimpelkette für die Einschulung

Ich habe mich entschieden die Wimpel in Schildform auszuschneiden, klassisch dreieckig oder fähnchenförmig ist natürlich auch möglich. Ein Wimpel ist 15x21 cm groß. (Die 21 cm teilen sich in die Seitenlänge 14 cm und die Seitenlänge der Spitze 10 cm/Höhe 7 cm.) 

Wimpelkette selber machen

Mach dir am besten eine Schablone und übertrage sie mindestens 13-mal (happy birthday hat 13 Buchstaben) mit Kugelschreiber auf die Rückseite des Tafel -und Filzstoffes.
Damit die Wimpelkette stabiler ist habe ich sie mit Filzstoff auf der Rückseite verstärkt.

Wimpelkette DIY

Tafelwimpel und Filzwimpel einfach aufeinanderlegen und einmal am Rand rundherum nähen. Die 15 Wimpel habe ich anschließend an eine Pompomkette genäht.

Und schon ist sie fertig, die "allfeier" Wimpelkette.

Alles Liebe, Birgit 
 

Dienstag, 4. Juli 2017

So kannst du dir eine Hakenleiste ganz einfach selber machen

Ständig sind wir auf der Suche nach den Geldbeuteln unserer Töchter. Wo hast du ihn hingelegt? Wo hast du ihn das letzte Mal gesehen? Genau wie die Schwimmbrillen und Taschenlampen. Die sind grundsätzlich immer verschwunden. Das nervt auf Dauer ganz schön.

Deshalb kam ich auf die Idee eine Hakenleiste für eben diese Gegenstände zu machen. Genau vier no-name Kunststofftiere hatten wir noch rumliegen, die konnte ich dann ganz ohne schlechtem Gewissen zersägen und auf der eigentlichen Leiste (1,5x9x75cm) anbringen. 

Garderobe DIY

Die Tiere habe ich meinen Mann (der hat nämlich das ganze tolle Werkzeug) durchsägen lassen. Dummerweise waren drei der vier Tiere hohl. Sind die Tiere massiv kannst du sie gleich am Holzbrett festbohren. 

Garderobe für Kinder

Bei den holen Tieren haben wir erstmal eine runde Holzstange im passenden Durchmesser besorgt, sie in die Tierhälfte gesteckt, jeweils seitlich mit zwei kurzen Schrauben befestigt und dann passend abgesägt. Keine Angst, die seitlichen Schrauben fallen gar nicht mehr an der fertigen Hakenleiste auf, vor allem wenn dann auch etwas an den Tieren hängt.

Garderobe für Kinder


Garderobe selber machen

Das mit Holz verstärkte Tierteil wird dann auf dem Holzbrett aufgebohrt und voila die Hakenleiste kann an der Wand montiert werden und ist bereit für ihren Einsatz!

Hakenleiste aus Spielzeugtieren
  
Wir müssen jetzt zum Glück nie wieder nach Gelbeutel, Taschenlampe und Schwimmbrille suchen ;)


Alles Liebe, Birgit

Donnerstag, 29. Juni 2017

Unser kleiner aber feiner Bauernhofgeburtstag

Letzte Woche ist Kind4 vier Jahre alt geworden. Und da er sich während unseres Urlaubs im Allgäu so sehr über die allgegenwärtigen Kühe gefreut hat, dachte ich mir, dass ihm ein Bauernhofgeburtstag bestimmt gefallen würde. Da unser kleiner Bub noch keine Wünsche geäußert hat und auch ziemlich schnell überreizt ist, haben wir nur als Familie gefeiert. Es war also nicht viel zu organisieren. Ich habe mich nur auf Deko, Kuchen und Geschenke konzentrieren müssen.

Als Deko habe ich eine Wimpelkette aus Malbuchseiten gebastelt und ein paar Luftballons aufgehängt.

Deko Bauernhofgeburtstag

Als Geschenke habe wir ihm einen Holzanhänger für seinen Laster besorgt, 2 Bücher (Mein Bilderwörterbuch Tiere von Tessloff und Lieselottes Bauernhof von Alexander Steffensmeier), eine Holzkuh und Matroschkas mit Tiermotiven.

Kindergeburtstag Geschenkideen

Als Kuchen gab es einen Zitronenkuchen, den ich mit grün eingefärbter Sahne und Kokosstreußel dekoriert habe. Die Straße ist aus zerbröselten Schokokeksen entstanden und bei den "Leibniz Zookeksen" habe ich ein paar Bauernhoftiere aussortiert, etwas mit lebensmittelechten Stiften angemalt und in die Sahne-Kokosmasse gesteckt. Die Fahrzeuge hatten wir schon und waren trotzdem für unseren Vierjährigen das Beste.

Kuchen Bauernhof

Erst als er den Kuchen ausgiebig bespielt hatte, hat er sich für seine Geschenke begeistern können. Wenn man seine Kinder doch immer so einfach zufrieden stellen könnte!

Meine große Tochter hatte im Mai einen Hexengeburtstag und die kleine Tochter wünscht sich im Herbst einen Meerjungfrauengeburtstag. 
Interessiert dich das auch? Soll ich dir hier auch ein paar Fotos und Ideen für Einladungen, Spiele und Deko zeigen?

Alles Liebe, Birgit


Dienstag, 27. Juni 2017

Bananenkuchen mit Schokosahne

Schon wieder habe ich zu viele Bananen gekauft. Entweder habe ich zu viele oder zu wenige Bananen zu Hause. Geht das dir auch so? Aus den letzten Bananen hatte ich schon Bananenmilch und Lassi gemacht. Deshalb entschied ich mich dieses Mal für einen Kuchen. 

Als ich noch Kind war hat meine Mutter immer einen super-leckeren Bananenkuchen gebacken, der noch mit Schokosahne getoppt wurde. Leider hat sie das Rezept nicht mehr. Ist aber nicht so wild, denn es war ein Rührteig. Den bekomm ich bestimmt auch so hin!

Dass Rezept habe ich heute mal für dich gelettert. Das Auge ist ja mit ;)

Lettering Rezept


alte Bananen verwerten

So wird´s gemacht:

3 Eier
100g Sahne
100g Zucker
1TL Vanillepaste
200g (Dinkelvollkorn)Mehl
1 Backpulver
200g Quark, 20% Fettanteil

braune Bananen verwerten

Alle Zutaten vermischen, in eine runde Backform geben und mit 3 längs halbierten Bananen belegen.
Für ca. 40 Minuten bei 175°C backen. Nach dem Abkühlen 300g Sahne mit 2 EL Trinkkakao aufschlagen und auf dem Kuchen verteilen. Lecker!!!

was machen mit alten Bananen

Viel Spaß beim Nachbacken!

Alles Liebe, Birgit

noch mehr kreative Ideen findest du bei creadienstag

Donnerstag, 22. Juni 2017

Ausflugsziele in Franken #9

Von überall her leuchten jetzt die süßen roten Beeren. Egal ob Himbeere, Erdbeere oder Johannisbeere - ich mag sie alle. Nur schmecken sie aus dem Supermarkt nicht so gut wie frisch vom Strauch... Erdbeeren kann man ja vom Feld pflücken, aber bei Johannisbeeren oder Blaubeeren sieht es da schon weniger gut aus. Was nun?

Auf zum Erlebniserntefeld Huckepack. Egal ob Beeren, Obst oder Gemüse - dort kannst du alles ernten was dein Herz oder Bauch ;) begehrt. Schälchen, Messer und sogar Schubkarren kann man sich vor Ort ausleihen und dann kann es auch schon losgehen. Der Eintritt ist kostenlos, das qualitätsprüfende Probieren ist erlaubt (aber nicht mehr) am Schluss wird im Hofladen gewogen und bezahlt. 
Erntefeld Franken


Ausflugtipps in Franken

Ausflugtipps in Franken

Nebenan ist auch eine kostenpflichtige Naturspielwiese auf der sich die Kinder austoben können. Es gibt Sitzgelegenheiten und auch Grillmöglichkeiten. Falls das gewünscht ist, bitte vorher online reservieren. Im Hofladen kann man auch Wurst, Käse und Brot für die Brotzeit kaufen oder aber sein eigenes Essen mitbringen. 

Beeren pflücken Franken

Auf der Spielwiese gibt es ein Tiergehege, eine Strohpyramide, ein Maisschwimmbad und einen Oldtimertraktor zum Bespielen. Meinen Kindern hat es super gefallen und das Obst und Gemüse schmeckt frischgepflückt einfach superlecker. Da das Ganze aber ziemlich schnell ins Geld gehen kann, ist es wahrscheinlich am besten euren Kindern vorher zu sagen wieviel sie pflücken dürfen. Die Sträucher hängen wirklich voll mit den leckersten Beeren und auf dem großen Gelände verliert man schnell den Überblick.

Ausflugtipps Franken Sommer

Schon Appetit bekommen? Dann los zum Erntefeld!

Alles Liebe, Birgit

Mittwoch, 21. Juni 2017

Kinderbücher und mehr im Sommer

Yeah, bei uns sind es nur noch 6 Wochen bis zu den Sommerferien! Die Sonne macht jetzt auch schon mit und beschert uns wunderschönes Sommerwetter, wir essen fast jeden Tag ein Eis, panieren uns im Sandkasten und lassen uns die Nase von der Sonne kitzeln.

Mit was spielen meine Kinder gerne im Sommer? Ein paar Sachen haben wir schon seit Jahren und bespielen sie jedes Mal wieder gerne. Wasser geht im Sommer natürlich immer. Da sind, zum Beispiel, unsere Wasserspielsachen: Eimerchen, Stapelbecher, Angel & Fische und Gießkannen. Super ist auch die Wasserbahn, damit spielen bei uns nicht nur die Kleinen.

Wasserspielsachen

Wasserspielzeug

Wenn es doch mal regnen sollte, sind die Aquabeads super. Mit ein paar Wasserspritzern werden die Perlen zusammengeklebt.

Alternative zu Bügelperlen

Das Spiel eckolo hat Kind2 dieses Jahr zum Geburtstag geschenkt bekommen. Das Spiel ist ab 6 Jahre und kann von 2 bis 8 Spielern gespielt werden. Es ist ein Dominospiel mit farbigen Dreiecken. Macht Spaß und ist was für die ganze Familie. Genau wie Halli Galli Extreme. Das Spiel ist ab 8 Jahre und für 2-6 Spieler. Es wird reihum eine Karte aufgedeckt, wenn zwei gleiche Früchtekarten oder ein Tier mit seinen Lieblingsfrüchten zu sehen ist, wird schnell geklingelt. Der Spieler mit den meisten Karten gewinnt -  ich muss nicht dazu sagen, dass meine Töchter mich regelmäßig bei dem Spiel abzocken, oder?

Spiele für Kinder

Unsere Sommerlieblingsbücher sind: Die Schule der magischen Tiere - Endlich Ferien 2 von Margit Auer, Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius von Sabine Städing und das Sommerwimmelbuch von Rotraut Susanne Berner

Kinderbuch neuerscheinungen

Was machst du gerne mit deinen Kindern im Sommer? Erzähl doch mal!

Alles Liebe, Birgit 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...